ID-Nr.: 48389 pdf-Download

ZIV

Name: Pferner, Dipl.-Ing. Beruf: Reichsbahnrat
Vorname: Herbert Wohnort / Straße:
Geb.-Datum: 26.02.1908
Geb.-Ort: Halle/Saale Sterbebild: ja
Todes-Datum: 01.10.1943 Eingabe durch: KH
Alter: 35 Erfasst am: 1.1.2013
     
Dienstgrad:
Einheiten:
Erkennungsmarke:

Feldpost Nr.:
Todesland: Belarus
Todesort: Mogilew
Erstgrab: Heldenfriedhof Minsk *
Todesursache: gestorben bei Luftangriff als er einem Kameraden das Leben retten wollte
Friedhof:
Grablage:
Grabstätte/Karte:
Auszeichnungen:

 

 

Kriegsverdienstkreuz mit Schwertern 
Denkmal: Eisenbahner-Gedenkbuch
erwähnt:
Literaturnachweis:
Einsatzorte:

 

Bemerkungen:

 

 

 

Nach beendeten Studium trat er in den Dienst der Deutschen Reichsbahn ein und war zuletzt Betriebsamtsvorstand in Kreuzburg in Schlesien. Im Februar 1942 kam er in gleicher Eigenschaft nach Mogilew.




* Herbert Pferner wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

Zurück zur Auswahl Ausführungszeit: 0.08