ID-Nr.: 97089 pdf-Download

GER

Name: Huber Beruf: Reichsbahn-Arbeiter
Vorname: Anton Wohnort / Straße: Ellhofen, Allgäu ?
Geb.-Datum: 13.08.1908
Geb.-Ort: Riedhirsch, bei Heimenkirch Sterbebild: nein
Todes-Datum: 09.11.1944 Eingabe durch: HJ
Alter: 36 Erfasst am: 11.7.2017
     
Dienstgrad: Sanitäts-Soldat
Einheiten: 2. Sanitäts-Kp. 157
Erkennungsmarke:

Feldpost Nr.: 15900
Todesland: Rußland
Todesort: in Wolshsk, Kriegsgefangenschaft
Erstgrab: Wolshsk *
Todesursache:
Friedhof:
Grablage:
Grabstätte/Karte:
Auszeichnungen:

 

 

 
Denkmal: Eisenbahner-Gedenkbuch
erwähnt: im Gedenkbuch
Literaturnachweis: DRK-Vermißtenbildliste
Einsatzorte:

 

Bemerkungen:

 

 

 

* Anton Huber wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.

DRK: vermißt ab 00.06.1944 in Minsk

Zurück zur Auswahl Ausführungszeit: 0.09