Gästebuch

Liebe Besucher, wenn Sie sich hierher verirrt haben, würden wir uns über einen Eintrag von Ihnen im Gästbuch freuen.
(Eintrag vornehmen.....) Insgesamt 35 Einträge

von Bärbel Lustig am 6.4.2013 22.17 Uhr
Homepage:
Hallo, auch ich bin zufällig - in Rahmen der Ahnensuche auf diese Seite gestoßen. Mit Sicherheit gab es auch mehr als 2 Familienmitglieder in meiner Familie, die im Krieg gefallen sind oder an einem dieser teilgenommen haben. Toll für Ihr Engagement.

von klaus schlincke am 8.2.2013 11.16 Uhr
Homepage:
+ ORSCHA KRIEGERFRIEDHOF FLUGFELD SÜD + auf dem vor kriegsende - 1944 - plattgemachten kriegerfriedhof lagen ca. 540 opfer. jetzt hat man mir von privat den belegungsplan mit den da- zugehörigen grabnummern zugemailt. auch eine luft bildaufnahme des geländes ist dabei. und es sind dort in 2012 lt.auswärt.amt.berlin -289- opfer geborgen und umgebettet worden. wann werden die anderen geborgen - mein vater liegt dort auch... im gelände rum seit 1944.- beisetzung des vaters im netz einsehbar unter; willy schlincke - mehrere fotos. Klaus Schlincke

von Klaus Schlincke am 3.2.2013 10.49 Uhr
Homepage:
+ orscha, kriegerfriedhof, flugplatz-süd + zu dem ehem friedhof habe ich fotos in netz gestellt. - siehe google Willy Schlincke ( bei zollgrenzschutz,de ), personen, biografien. klaus schlincke, düsseldorf

von Marco am 13.1.2013 00.26 Uhr
Homepage: http://www.naturew.com
Hallo, ihr habt eine wirklich tolle und übersichtliche Seite! War ein Besuch auf jeden Fall wert! Macht weiter so! Viele Grüße aus Hamburg.

von schweiger am 27.12.2012 17.05 Uhr
Homepage:
Für Herrn Joachim, Ich biete Ihnen Listen von Gefallenen und Vermissten aus den Kriegen 1812,1870/71, 1914 - 1918 und 1939 - 1945 an. Dazu 5 Bilder von unserem Friedhof ( Gedenkstätte ) an. Adresse des Friedhofs : 87659 Hopferau Bei Interesse bitte per E-Mail benachrichtigen. K.H. Schweiger Schriftführer des Soldaten und Kriegervereins Hopferau. Kann die Daten per Internet senden. Viele Grüße

von Forum Historicum am 1.12.2012 11.05 Uhr
Homepage: www.forum-historicum.de
Eine sehr interessante und informative Website. Toll, dass sich jemand mit so viel Leidenschaft diesem Thema annimmt.

von Andrea Hagel am 29.8.2012 15.08 Uhr
Homepage:
Bin durch Zufall über diese Seite gestolpert und habe einen Eintrag über meinen Großonkel (Bernhard Bauser, gefallen auf der Scharnhorst) gefunden. Finde schön, dass nicht nur ich ihm gedenke, sondern er auch auf der Seite einen entsprechenden Eintrag hat.

von Valery Korobeynyk am 21.1.2012 13.28 Uhr
Homepage:
Hallo, und vielen Dank für Ihre sehr gute Seite. Heute habe ich zufällig herausgefunden, dass Kriegsgefangener Lang Xaver (geb. 15.11.1910) aus ehemaligen Deutschle Lager Nr. 136, Spec.Hospital Nr. 3780 war in unserem deutscher Friedhof begraben 01.01.1946 (Dorf Litschinivka, Kobeljaky Bezirk, Poltawa Gebiet, Ukraina). Ich habe auch gelernt, dass er ein gebürtiger KOHLGRUB war. Nicht sicher, was die Familie über die Grabstätte von X. Lang weiß. Meine Fragen: WO BEFINDET SICH KOHLGRUB IN DEUTSCHLAND? Ist noch Verwandte von Ihm im Leben? Wissen sie etwas hieruber? Ich bin nicht sicher. Leider… Deshalb bin ich für jede Hilfe und jede Information sehr dankbar. Entschuldigen bitte mein nicht so gut Deutsch, vielen Dank im Voraus. Mit den besten Wünschen, Hoffnung und mit freundlichen Grüssen aus kleinen ukrainischen Stadt Kobeljaky. Herr Valery Korobeynyk Stellvertreter des Kobeljaky Stadt Rat Vorsitzender der Kommission der Freundschaft Singen (Hohentwiel)-Kobelyaky E-mail: valeryskor@yahoo.com

von Stop am 16.12.2011 15.12 Uhr
Homepage:
Dieser Eintrag wurde entfernt
Wir behalten uns vor, beleidigende und verunglimpfende Kommentare zu entfernen.
Wir gedenken auf unserer Seite allen Kriegstoten, egal welcher Herkunft.

von evev am 21.2.2011 15.21 Uhr
Homepage:
gut danke habe diese zur kenntniss genommen

(Eintrag vornehmen.....) Insgesamt 35 Einträge

[ zurück ] [ weiter ]



© 2004 by Claus-Dieter Jürgens
webmaster bei jobmarder.de