ID-Nr.: 107908 pdf-Download

GER

Name: Föhrmann Beruf: Maurer
Vorname: Paul Franz Wohnort / Straße: Andernach
Geb.-Datum: 12.07.1885
Geb.-Ort: Bitterfeld Sterbebild: nein
Todes-Datum: 18.09.1914 Eingabe durch: UQ
Alter: 29 Erfasst am: 9.1.2020
     
Dienstgrad: Wehrmann
Einheiten: Reserve Infanterie Regiment 25, 9 Komp.
Erkennungsmarke:

Feldpost Nr.:
Todesland: Frankreich
Todesort: bei Sedan
Erstgrab:
Todesursache: Verwundet am 27.08.1914 beim Übergang über die Maas, gefallen in der Späteren Schlacht
Friedhof:
Grablage:
Grabstätte/Karte:
Auszeichnungen:

 

 

 
Denkmal: Andernach, Bollwerk / Andernach
erwähnt: auf Gedenkportal und Gedenkbuch / auf Denkmal
Literaturnachweis:
Einsatzorte:

 

Bemerkungen:

 

 

 

Text aus dem Gedenkbuch:
Paul Föhrmann geboren am 12.Juli 1885 war Maurer in Andernach. Er wurde am 1.Mobilmachungstage als Wehrmann im Reserve-Infanterie-Regiment 25 eingezogen.Beim Übergang der deutschen Armee über die Maas am 27.August 1914 verwundet, ist er am 18.September 1914 in den nachfolgendenKämpfen gefallen und auf dem Schlachtfelde beerdigt worden.

Zurück zur Auswahl Ausführungszeit: 0.02