Forum

Forum hier geht es wieder zum Start der neuesten Forums-Beiträge

Hier können Sie Fragen stellen, Tipps geben oder Erfahrungen austauschen. Ihre Email ist für Aussenstehende nicht zu sehen !! Für eine eventuelle Kontakt-Aufnahme wird ein Extra-Formular aufgerufen. Einfach auf den Namen klicken. Anregungen, Verbesserungsvorschläge und Wünsche sind jederzeit willkommen, aber auch Kritik ist hier kein Tabu.


Neuer Beitrag: Zur Liste
    Code: 8567906
    Code:
    Name: Email:
    Betreff:
    Text:

Die aktuellsten 10 Beiträge:
    Beitrag von Thomas Hößler am 22/Okt/2023:

    Re: Kriegsgräber Orscha


      Sehr geehrte Damen und Herren,
      laut Familienbuch unserer Pfarrgemeinde ist einer unserer Vorfahren, Josef Thum *30.01.1922 am 22.06.1944 in, oder bei Orscha gefallen. Aus den Erinnerungen ist ferner bekannt, dass er bei einem Ausbruchsversuch in Gefangenschaft geriet und in diesem Zuge erschossen worden sei. Gibt es zu Josef Thum Informationen, oder sogar eine Grabstelle? Vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Thomas Hößler
    Antworten

    Beitrag von Suter Mirjam am 2/Mai/2023:

    Re: Orscha, Kriegerfriedhof, Flugplatz-Süd


      Guten Tag Herr Schlincke
      Mein Onkel soll auf dem Soldatenfriedhof in Orscha begraben sein. Würden sie mir bitte den Belegungsplan und die Luftbilder
      bitte zukommenlassen, damit ich dies überprüfen kann?
      Freundliche Grüsse
    Antworten

    Beitrag von Hubert am 25/Nov/2022:

    Re: Foto Anita Lehmann


      Sehr geehrte Frau Lehmann
      schreiben Sie doch bitte eine Mail, damit ich Ihnen das Foto zusenden kann

      schöne Grüße
      Hubert Joachim
    Antworten

    Beitrag von Karin Lehmann am 2/Okt/2022:

    Foto Anita Lehmann


      Ich bitte um ein Foto des Grabsteines von Anita Lehmann (1924-1945). Sie ist die Schwester meines Schwiegervaters und ruht auf dem Ehrenfriedhof Treuchtlingen. Wir haben das Grab bereits vor vielen Jahren besucht, aber leider sind die Fotos verschollen. Ich würde mich sehr freuen, wenn ich ein Foto ihres Grabes bekommen könnte, da der Anfahrtsweg doch sehr weit ist. Vielen Dank
    Antworten

    Beitrag von Louis Maraite am 21/Aug/2022:

    Friedhof D-66706 Perl – Besch


      Guten Morgen,
      In Perl-Besch ruhen 950 Ausländer. Ich finde keine Namenliste. Gibt es eine ?
      Vielen Dank
    Antworten

    Beitrag von Albert Friess am 26/Okt/2021:

    Re: Orscha, Kriegerfriedhof, Flugplatz-Süd


      Hallo,
      mein Uropa soll auf dieser Kleingartenanlage begraben sein, Einzelgrab Nr. 1211 und wäre dankbar wenn mir jemand den Belegungsplan oder ggf. auch die Luftbildaufnahme zur Verfügung stellen könnte.
    Antworten

    Beitrag von Max am 15/Mar/2021:

    Re: Orscha, Kriegerfriedhof, Flugplatz-Süd


      Sehr geehrter Herr Schlincke, auf der Suche nach meinem Urgroßvater der seit dem 26.06.1944 bei Orscha (auf dem Rückzug mit der Eisenbahn) vermisst ist, bin ich auf diese Seite gestossen. Wie so einige vor mirwürde ich mich sehr freuen wenn Sie mir den Belegungsplan und Luftbildaufnahme zusenden können. Es wäre ein weiterer Anahltspunkt auf der Suche und eine Möglichkeit meinem Opa (wird bald 89 Jahre alt) Gewissheit über den Verbleib seines Vaters zu geben. Viele Grüße Max F.
    Antworten

    Beitrag von Mühlmann Josef am 4/Mar/2021:

    Re: Orscha, Kriegerfriedhof, Flugplatz-Süd


      Sehr geehrter Herr Klaus Schlinke,
      bin erst heute auf dieser Seite "gelandet".
      Mein Onkel ist am 21. 12. 1943 bei Nowoje-Jselo an der
      Autobahn Smolens gefallen. Er wurde am Hl. Abend auf dem Divisions-Friedhof in Krpli bei Orscha begraben.
      Ein Foto von diesem goßen Friedhof mit seinem Grab
      habe ich. Gibt es heute von dort noch Aufzeichnungen
      bzw. einen Belegungsplan?
      Ich wäre ihnen sehr, sehr dankbar für eine Nachricht.

      Mit lieben Grüßen.
    Antworten

    Beitrag von G. Caller am 22/Feb/2021:

    Re: Soldatenfriedhof Chodossowitschi in Belarus


      Der Volksbund hat mir versichert, dass er bis 2019 wieder hergerichtet wird. Man hat mir mitgeteilt, dass das erfolgt wäre. Es bestehen meinerseits erhebliche Zweifel. da der Volksbund gegen deutsches und internationales Recht die dort bestatteten Kameraden aus Kostengründen auf einen anderen Friedhof umbetten wollen! Durch Corona war mir eine In-Augenschein-nahme noch nicht möglich. Gruß Gerald Caller
    Antworten

    Beitrag von Horst Lachner am 23/Okt/2020:

    Re: Orscha, Kriegerfriedhof, Flugplatz-Süd


      Hallo Herr Schlinke, bin auf der Suche nach Peter Aquilin Knies - Erkennungsmarke 468. Ist am 24.05.1946 in einem Lazarett in Orscha verstorben. über eine Grabstätte ist bisher nichts bekannt. Ist aus dem Plan zu ersehen, ob Peter Aquilin Knies mit dabei ist?
    Antworten
Liste der aktuellsten 10 Beiträge: Zur Eingabe
Zur Eingabe | Ältere Beiträge > | Älteste Beiträge >>

Forum mit Threads